Loading...

18 schöne Ideen für Tischdeko im Frühling

Wenn die Narzissen blühen und die Knospen sprießen, ist es endlich wieder Zeit für den Frühling. Helle Farben und frische Blumen dekorieren unsere Wohnung dann am besten. Für die Tischdeko im Frühling überzeugen florale Muster, DIY Projekte mit Zweigen und Blumen, Tabletts mit Kerzen in Pastellfarben, aber auch mit skandinavischer Deko können wir da nichts falsch machen. Vor allem dürfen die Tulpen da nicht fehlen! Wir haben 18 schöne Ideen für eure Tischdeko im Frühling zusammengestellt.

1. Tischdecke als Tischdeko im Frühling

Im Frühling bahnen sich die ersten Blüten ihren Weg nach draußen, deshalb ist diese Tischdecke mit Knospenmuster so bezaubernd. Mit ihren dezenten Farben ist sie zugleich schlicht, aber auch ein echter Hingucker, der den Tisch lebendiger gestaltet, ohne viel zu dekorieren.

Quelle: WestwingNow

2. Tischdecke mit Rosatönen

Wenn du es etwas blumiger magst, wird dir diese Tischdecke mit Rosatönen gefallen. Sobald du einen Kuchen mit einer Vase Pfingstrosen daraufstellst, ist deine Tischdeko im Frühling auch schon komplett.

Quelle: WestwingNow

3. Vasen für die passende Tischdeko im Frühling

Der Frühling lebt von frischen Blumen, deshalb brauchst du auch die schönsten, frühlingshaften Vasen dafür! Mit einer Reihe kleiner Vasen in bunt oder in weiß kannst du die Blumen gut verteilen und so deine Tischdeko im Frühling lebendiger gestalten. Wenn du nur gezielte Hingucker setzen möchtest, eignen sich die skandinavischen Vasen in Pastelltönen super dazu.

Quelle: Amazon

4. Skandinavische Tischdeko im Frühling

Der skandinavische Stil ist hell und lebt von natürlichen Materialien, weshalb runde Tischsets aus Wasserhyazinthe super dazu passen. Da fehlt nur noch das passende Geschirr im Nordic-Style dazu!

Quelle: WestwingNow

5. Kleine Blumentöpfe

Wenn du keine frischen Blumen kaufen magst, eignen sich auch kleine Blumentöpfe super als Tischdeko im Frühling. Bei künstlichen Sukkulenten und Lavendertöpfen musst du dich noch nicht einmal darum kümmern! 😉

Quelle: Amazon

6. Schlichte und helle Tischdeko im Frühling

Es muss nicht immer floralgemustert und pastellfarben sein. Die wunderschöne weiße Leinen-Tischdecke passt wegen des natürlichen Materials super zum nordischen Stil.

Quelle: WestwingNow

7. Früchte auf den Tisch

Mit der Frühlingszeit kommen auch langsam wieder mehr Früchte in die Supermärkte. Da macht sich ein fröhlicher Obstkorb toll auf deinem Tisch. Alternativ haben wir ein paar schöne Deko-Äpfel in Pastelltönen für dich herausgesucht. Wenn auch Äpfel im Herbst gepflückt werden, sind sie auch im Frühling tolle Farbtupfer!

Quelle: Amazon

8. Boho und Nordic-Chic-Tischdeko im Frühling

Wenn du Fan des Boho- oder Scandi-Styles bist, gehört dieser natürliche Jute-Tischläufer unbedingt zu deiner Tischdeko!

Quelle: WestwingNow

9. Leuchtende Solargläser

Bei diesen leuchtenden Solargläsern kannst du (mit deinen Kindern) kreativ werden, denn du kannst sie mit Blumen, Moos, bunten Eiern zu Ostern oder Steinen füllen. Tagsüber tanken die schönen Gläser auf deinem Tisch Licht, während sie abends mit ihrem Leuchten eine warme, frühlingshafte Atmosphäre schaffen. Wenn du ein paar schöne Ideen zum Eierfärben brauchst, haben wir einen DIY-Artikel dazu!

Quelle: Amazon

10. Essen servieren im Frühling

Da der Frühling schon mit bunten und frischen Blumen deinen Tisch dekoriert, ist weniger Deko manchmal mehr. Wir empfehlen da ein paar skandinavische Tricks wie zum Beispiel schlichte Serviettenringe für Baumwollservietten und dazu passende schlichte Tischläufer aus Misch-Baumwolle.

Quelle: WestwingNow

11. Natur auf den Tisch

Bei floralen Mustern denken wir oft an bunte Farben, dabei muss das gar nicht sein. Denn diese schönen Trockengras-Servietten bringen den Frühling mit dezenten Farben auf deinen Tisch.

Quelle: WestwingNow

12. Blumenkranz als Tischdeko im Frühling

Obwohl wir an Kränzen häufig an Weihnachten denken, gibt es so viele Möglichkeiten, Kränze auch in anderen Jahreszeiten einzusetzen. Blumenkränze passen hervorragend zur Tischdeko im Frühling. Außerdem kannst du ihn mit ein paar bunten Eiern darauf zu Ostern schnell zum Osterkranz umfunktionieren!

Quelle: Amazon

13. Pampasgras als Tischdeko im Frühling

Unterschätze die Wirkung schlichter Trockenblumen nicht, denn sie bringen eine warme, gemütliche Atmosphäre in dein Zuhause. Wenn du einzelne Pampasgras-Halme herauspickst und in kleine Vasen stellst, eignen sie sich toll als Tischdeko im Frühling.

14. Maiglöckchen-Nest als Tischdeko im Frühling

Frühling ist die Zeit der Nester! Die kannst du dir aus Zweigen und Wolle ganz einfach selbst basteln, ein wenig Erde und Blumen darin platzieren, oder aber du besorgst dir ein künstliches Maiglöcken-Nest, das garantiert nicht eingeht.

Quelle: Amazon

15. Makramee Untersetzer

Wenn du schon einen Blick auf unsere skandinavischen Tischdeko-Ideen geworfen hast, empfehlen wir dir diese Makramee-Untersetzer für deinen morgendlichen Kaffee oder deine frühlingshafte Holunderbeeren-Limo!

Quelle: Amazon

16. Kerzen als Tischdeko im Frühling

Kerzen gehören nicht nur in die kalte Jahreszeit! Der frische Mandarinen-Vanille-Duft bringt eine gemütliche Frische in dein Heim.

Quelle: WestwingNow

17. Tropische Tischdeko im Frühling

Wenn du an Frühling denkst, bist du schon halb im Sommer? Dann empfehlen wir dir passende Palmen- oder Ananas-Kerzenständer dazu!

Quelle: WestwingNow

18. Edles Besteck im Frühling

Wenn du mattes Gold liebst und dich sorgst, dass es nur zum Herbst und Winter passt, haben wir hier die perfekte Lösung für dich gefunden. Durch die pastellrosa Griffe lässt sich dieses mattgoldenen Besteck super in den Frühling einordnen!

Quelle: WestwingNow

Wenn du nach noch mehr frühlingshafter Deko für die ganze Wohnung suchst, haben wir auch dafür einen Artikel für dich!

Haben dich unserer Ideen für deine Tischdeko im Frühling inspiriert? Dann teile diesen Artikel mit deinen Freunden!

Noch mehr Frühlingsideen findest du auf unserer Pinnwand!

Das könnte dir auch gefallen